Welche Daten werden bei der Mobile Push-Authentifizierung an Android und iOS gesendet?

Geändert am Thu, 22 Feb 2024 um 01:28 PM

Rublons Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) mit der Mobile-Push-Methode beinhaltet die Übertragung bestimmter Daten an den Rublon Authenticator auf Android- und iOS-Plattformen. Diese Daten werden über Google Firebase Cloud Messaging (FCM) und Apple Push Notification Service (APNS) übertragen.


Hier sind die aufgeteilten Daten:

  1. Device Identifier (Geräte-ID): Dies ist ein eindeutiger Identifikator für jedes Gerät, auf dem die Anwendung installiert ist. Er hilft dabei, die Push-Benachrichtigung an das richtige Gerät zu senden.

  2. Transaction Identifier (Transaktionsidentifikator): Dies ist ein eindeutiger Identifikator für jede Transaktion. Er hilft, die Transaktion zu verfolgen und zu verwalten.

  3. Transaction Lifetime (Transaktionslebensdauer): Dies ist der Zeitraum, für den die Transaktion gültig ist. Sie hilft, die Transaktion zu sichern und zu aktualisieren.

  4. Application Name (Anwendungsname): Der Name der Anwendung. Er hilft, die Quelle der Transaktion zu identifizieren.

  5. Organization Name (Name der Organisation): Der Name der Organisation. Dies hilft bei der weiteren Identifizierung der Quelle der Transaktion.

  6. URL for Message Details (Message Details URL): Es wird eine URL angegeben, die von der Rublon API genutzt werden kann, um weitere Details zu erhalten.


Es ist wichtig zu wissen, dass diese Informationen nur verwendet werden, um den MFA-Prozess zu erleichtern. Es werden keine persönlichen Nutzerdaten an Google oder Apple übermittelt. Die gemeinsam genutzten Daten ermöglichen es weder Google noch Apple, Transaktionen zu bestätigen oder abzulehnen. Dieser Prozess erfolgt intern bei Rublon.


Das Rublon MFA System wurde unter Berücksichtigung von Datenschutz und Sicherheit entwickelt. Es stellt sicher, dass nur die notwendigen Daten ausgetauscht werden und dass diese Daten ausschließlich zur Authentifizierung verwendet werden.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren