Wie kann der Fehler “400 Bad Request - Request Header Or Cookie Too Large” behoben werden?

Geändert am Wed, 13 Mar 2024 um 02:58 PM

Wenn Sie beim Anmelden unter Windows oder über RDP den Fehler "400 Bad Request - Request Header oder Cookie too large" erhalten, kann dies an einer großen Anzahl von Cookies liegen. So können Sie das Problem beheben:


1. Gehen Sie in den folgenden Pfad der Windows-Registry: Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Rublon\WindowsLogon und setzen Sie DebugRublonRequests auf 1.

2. Führen Sie eine Windows/RDP Anmeldung durch. Neben dem Rublon Prompt erscheint ein Entwicklerfenster.

3. Navigieren Sie im Entwicklerfenster zum Reiter Application → Cookies und klicken Sie auf die Schaltfläche Clear All (Alle löschen).



4. Nach dem Löschen der Cookies sollte Ihre nächste MFA-Anmeldung ohne Probleme erfolgen.

5. Nachdem Sie den Fehler "400 Bad Request" behoben haben, deaktivieren Sie das Entwicklerfenster, indem Sie die Option DebugRublonRequests wieder auf 0 setzen. Dadurch wird verhindert, dass das Entwicklerfenster für jeden Benutzer angezeigt wird.


Wenn Sie diese Schritte befolgen, sollte der Fehler "400 Bad Request - Request Header oder Cookie zu groß" behoben sein. Sollten Sie weiterhin Probleme haben, wenden Sie sich bitte an den Rublon Support.


Hilfreiche Links

Rublon MFA für Windows Login und RDP - Dokumentation

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren